Header Home

Craniosacral Therapie während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist die Craniosacral Therapie besonders geeignet, um die Körperwahrnehmung zu verbessern und Bänder sowie Beckenknochen auf die Geburt vorzubereiten.

Die werdende Mutter spürt durch die tiefe Entspannung ihre innere Kraft, die sie bei der Geburt führen und leiten wird. Dieses innere Wissen gibt Sicherheit und Selbstvertrauen. Dadurch kann während der Geburt besser gespürt werden, welche Unterstützung hilfreich wäre.

Das ungeborene Baby wird in die Behandlung mit einbezogen, aber nicht direkt therapiert.

 

Craniosacral Therapie nach der Geburt

Nach der Geburt hilft die Therapie bei der Verarbeitung von schwierigen Ereignissen, die allenfalls während der Geburt geschehen sind, wie Kaiserschnitt, Narkose oder anderen Massnahmen, wie Vakuum oder Zange. Aber auch um die vielen verschiedenen emotionalen Erfahrungen zu integrieren.

Die Rückbildung auf körperlicher Ebene wird unterstützt und ein inneres Gleichgewicht wieder hergestellt, um den neuen Alltag mit Baby meistern zu können.

"Die Liebe ist vor allem ein Lauschen im Schweigen."

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com
wasser footer